Das ist Kalle.

 

Ich möchte Euch seine Geschichte erzählen....

 

Kalle wurde billig bei ebay verramscht, wie leider so viele Tiere. Und kleine Schweinchen sind ja so niedlich. Schnell merkte man jedoch, dass ein Schwein kein Hund ist und so musste Kalle sein Zuhause wieder verlassen.

 

Es ist wie so häufig, Ferkel sind klein und süß, aber in den allermeisten Fällen keine Mini-Pigs. Schweine wachsen 3 Jahre lang und wiegen ausgewachsen zwischen 30 und 100 kg. Bitte, bitte, bedenkt das!

 

So süß dieses Foto - und auch die anderen, die ich Euch noch zeige - auch sind, dieser kleine Kalle wird ein riesiges Schwein werden, wenn er ausgewachsen ist.

 

Viele, viele Momente lang bin ich unendlich traurig, wie im Internet mit Tieren gehandelt wird, ohne dass irgendjemand das kontrolliert. Wie furchtbar die Massentierhaltungen sind und wie Tiere zur Ware oder zum Spielzeug gemacht werden.

 

Selbstverständlich bekam Kalle bei mir einen Kumpel an seine Seite, weil eine Einzelhaltung nicht artgerecht ist. Schweine brauchen unglaublich viel Abwechslung und Beschäftigung und eine ausgewogene vielfältige Ernährung. Zudem auch viel Aufmerksamkeit von ihrem Menschen.... Sie wollen immerzu etwas erleben und Gesellschaft haben. 

 

Gerne berate ich Euch zur Schweinehaltung!! Solltet ihr auch überlegen „Rüsselchen“ ein Zuhause zu geben, meldet Euch gerne bei mir, leider gibt es zahlreiche Notfälle..... man sollte nicht zum Züchter gehen, sondern einem Schweinchen aus dem Tierschutz eine Chance für ein glückliches Leben geben!!!